Festliches Weihnachtskonzert - Im Glanz von Posaune/Alphorn & Orgel

Jörg Stegmaier (Ulmer Philharmoniker), Posaune/Alphorn
KMD Thomas Haller (Aalen), Orgel

Glanzvolle Posaunenkonzerte, virtuose Alphornmusik, weihnachtliche Orgelwerke und meditative Spirituals

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 17.00 Uhr

Die St.-Veit-Kirche in Gärtringen bietet am 2. Weihnachtsfeiertag wieder den Rahmen für das traditionelle Weihnachtskonzert. Sie gilt als eine der besterhaltenen spätgotischen ‚Dorfkirchen’  Württembergs und besitzt unter anderem ungewöhnlich reichhaltige, spätgotische Gewölbemalereien, die im Rahmen der Innenrenovierung in den Jahren 2009/2010 aufwendig restauriert wurden. In der stimmungsvollen, kerzenerleuchteten Atmosphäre erwartet die Musikfreunde am 26. Dezember um 17.00 Uhr ein wahres Fest der Posaunen- und Alphornmusik. Welcher Konzertbesucher hat das noch nicht erlebt? Andächtige Stille. Und dann erhebt sie sich, diese göttliche Musik, inmitten der Harmonie von Posaune, Orgel und Kirchenraum - ein Genuss! Der Soloposaunist der Ulmer Philharmoniker Jörg Stegmaier präsentiert gemeinsam mit dem Organisten Thomas Haller (Evang. Stadtkirche Aalen) ein Programm mit virtuosen Posaunenkonzerten und weihnachtlichen Orgelwerken u. a. von A. Vivaldi, J. S. Bach, A. Guilmant bis hin zu mitreißenden Spirituals. Ein Höhepunkt dieses Konzertes wird Jörg Stegmaiers gleichermaßen virtuoses wie meditatives Spiel auf dem Alphorn sein. Unter dem Titel Alphorn goes classic hat er in den letzten Jahren dieses Naturinstrument in die Konzertsäle und Kirchen eingeführt. Publikum und Kritiker renommierter Konzertreihen und Festivals schwärmen angesichts seiner Spielkünste auf diesem, lediglich auf die Naturtonreihe beschränkten Instrument einhellig von beeindruckenden Klangerlebnissen.

Kartenvorverkauf: € 18.-/13.-

Gärtringen: Dekolädle Telefon: 07034/279741

Herrenberg: Gäubote im Bronntor Telefon: 07032/9525-103

Böblingen: Kreiszeitung Ticketshop 07031/4910265


Internet:

www.easyticket.de  

www.reservix.de (zzgl. Systemgebühren)

Tageskasse und Einlass ab 16.00 Uhr